Mit dem Flugzeug nach Sardinien

Sardinien ist seit 2003 im Flugplan von vielen europäischen Fluggesellschaften, die ganzjährig und regelmässig - auch im Winterhalbjahr - die Insel anfliegen.

Die wichtigsten Flughäfen auf Sardinen

  • Olbia - Flughafen Costa Smeralda (ca. eine Stunde Fahrtzeit und 50 km von uns entfernt)
  • Alghero - Flughafen Fertilia (ca. 2 Stunden Fahrtzeit und 120 km von uns entfernt)
  • Cagliari - Flughafen Mario Mameli (ca. 4 Stunden Fahrtzeit und 300 km von uns entfernt)

Fluggesellschaften

TUIfly und Airberlin sind sicherlich die wichtigsten Fluganbieter aus Deutschland und Österreich (Flugziele: Olbia und Cagliari), gefolgt von Ryanair - ab Bremen, Düsseldorf-Weeze, Frankfurt-Hahn, München und Memmingen (Flugziele: Alghero, Cagliari), Easyjet - ab Berlin, Freiburg/Basel, Genf (Schweiz) -(Flugziele: Olbia, Cagliari).

TUIfly

TUIfly - war eine der ersten Fluggesellschaften, deren Taxiflieger die Insel erreichten. Heute bietet TUIfly seinen Kunden über Airberlin viele Verbindungen von den wichtigsten deutschen Flughäfen an.

Internet-Tipp: der TUIfly Globeblogger - machen Sie doch mal mit und bloggen Sie über diese wundervolle Insel.

Um direkt auf unserer Seite Flüge zu suchen und buchen, bitten wir Sie in Ihrem Browser für unsere Seite Werbeblocker deaktivieren.

Flüge bei TUIfly suchen

Airberlin

Airberlin, die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft, fliegt von zahlreichen europäischen Flughäfen Sardinien an.

Airberlin erhält regelmäßig internationale Auszeichnungen und ist bei Familien, Urlaubern und Geschäftsreisenden gleichermaßen beliebt. airberlin-Passagiere schätzen den freundlichen Service an Bord sowie die One-Way-Komplettpreise ab 29 €, die bereits den Kerosinzuschlag sowie alle Steuern und Gebühren beinhalten.
Viele Ziele erreichen Sie aus Deutschland, Österreich, England, Frankreich, Spanien und der Schweiz auch nonstop.

Hier könnt Ihr direkt bei Airberlin nach Flügen auf unsere Insel suchen.

Österreich & Schweiz

Flüge mit den kleineren privaten Fluggesellschaften aus Österreich und der Schweiz finden hauptsächlich zur Sommersaison statt.

Anbieter Österreich - flyniki, Ryanair und WelcomeAir
Anbieter Schweiz - Darwin, Helvetic und über Swiss

An- und Abreise

Für die An- und Abreise nach Sardinien sind zwingend Flugzeug oder Schiff erforderlich. Klimaschutz ist in aller Munde und für uns ein wichtiger Bestandteil unserer Reisephilosopie.
Bucht Ihr bei uns, habt Ihr die Möglichkeit in der Reiseanmeldung einen freiwilligen Klimaschutzbeitrag zu leisten, den wir für Euch an www.atmosfair.de weiterleiten, Ihr bekommt ein Zertifikat und eine Spendenbescheinigung für Euren Beitrag. Die Möglichkeit besteht für Flug- oder Schiffsreisen.

Möchtet Ihr das selbst erledigen könnt Ihr das direkt auf der Seite von atmosfair.de tun.

Wir bitten Euch ebenfalls, auf Kurzreisen unter einer Woche möglichst zu verzichten.